Skip to content

Noodle Bowls

Stell Dir vor, Du würdest Potato Carbonara, Pho mit Reis, Hirse Arrabiata, Kartoffel Vongole oder ständig nur Reis Bowls essen müssen. Klar, schlimm wäre das nicht (Achtung, First World Problems!), aber womöglich etwas ungewohnt und wenig abwechslungsreich. Und seien wir ehrlich, es hat schon einen Grund, dass wir diese Gerichte als Nudelgerichte kennen…

Daher: Nudeln zur Rettung! Und zwar in einer Dir vielleicht bislang weniger bekannten Form. Nämlich als fabelhafte Noodle Bowls!

Nudeln Bowls

Weißt Du, was Du nach einer unserer Noodle Bowls sagen wirst: „Udon know how much you mean to me“. Okay, eventuell hat Dich dieser Witz nicht weggenudelt, aber die Pastabilities für Nudelwitze enden einfach nie…

Okay, es reicht! Genug der Nudelwitze!

Nudeln Bowls sind etwas Besonderes und verdienen daher besondere Aufmerksamkeit und eine Menge Liebe beim Verspeisen. Die Nudeln Bowls gebührend zu ehren, wird Dir sicher nicht schwerfallen, wenn Du beispielsweise unsere Char Siu Noodle Bowl probierst oder die Wan Tan Noodle Bowl.

Bowls sind ja durchaus inzwischen bekannt, doch am häufigsten trifft man diese mit Reis Basis an oder als Salate. Nudeln Bowl hingegen, wer hätte es gedacht, enthalten eine Nudelbasis. Diese kann aus allen möglichen Nudelsorten bestehen; Udonnudeln, Weizennudeln, Reisnudeln, Bandnudeln oder zum Beispiel Linsennudeln. Der Rest der Bowl kann aus allem Möglichen bestehen. Liebst Du Hühnerfleisch, dann probier die Chicken Noodle Bowl aus. Wenn Du ein großer Suppen-Fan bist, probier unsere leckere Chicken Nudelsuppe Bowl mit Pak Choi und herzenswärmender Hühnerbrühe aus.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner